Schlagwort-Archive: DSGVO

Rechtssichere Website: Seminar am 17.11.2018

„Wie gestalte ich eine rechtssichere Website?“ – Seminar am 17. November 2018 in Berlin

In dem Seminar „Wie gestalte ich eine rechtssichere Website?“ am 17.11.2018 von 11:00 – 16:00 Uhr erhalten Sie auf verständliche Art Informationen zu den folgenden Themen:

  • Impressum
  • Haftung für eigene und fremde Inhalte auf der eigenen Website
  • Urheberrechtsverletzung, insbesondere wegen unzulässiger Fotonutzung
  • Datenschutzrechtliche Aspekte unter Berücksichtigung der DSGVO
  • Abmahnung

Kursleiterin: Rechtsanwältin Nathalie Grudzinski

Zeit: Samstag, 17. November 2018 von 11:00 – 16:00 Uhr

Ort: Tegel-Center, 13507 Berlin, Buddestr. 21, Raum 509

Das Seminar wird veranstaltet von der VHS Reinickendorf: Kursnummer: Re5503-H

Zur Anmeldung auf der Internetseite der VHS Berlin geht es hier

 

 

DSGVO: Was ändert sich für Website-Betreiber*innen? Vortrag am 8. Mai

Die DSGVO kommt: Was ändert sich für Website-Betreiber*innen? – Vortrag am 8. Mai in Berlin

Eine Website lässt sich nicht betreiben, ohne dass dabei personenbezogene Daten gesammelt werden.

Daten werden zum Beispiel übertragen, wenn Nutzer*innen Ihnen via Kontaktformular eine Frage stellen oder sich für Ihren Newsletter anmelden. Inhalte werden auf der Website kommentiert oder gleich per Klick in sozialen Netzwerken geteilt und für die Website-Optimierung werden Analyse Tools eingesetzt…

DSGVO: Was ändert sich für Website-Betreiber*innen ab 25. Mai 2018

Rechtsanwältin Nathalie Grudzinski gibt Ihnen einen Überblick darüber, worauf Sie als Website-Betreiber*in aus datenschutzrechtlicher Sicht achten müssen – und was sich dabei für Sie ab 25. Mai 2018 wegen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ändern wird.

Der Vortragsabend ist eine Veranstaltung von tech-teachers e.V., Projekt BER-IT.

Bitte melden Sie sich direkt beim Veranstalter an. Einzelheiten finden Sie unter dem folgenden Link auf der Website von tech-teachers e.V.

Kosten: 10,- EUR

Anmeldeschluss: 3. Mai 2018

Ort: BER-IT, Beratungszentrum für Frauen, Kottbusser Damm 79, 10967 Berlin

Zeit: Dienstag, 8. Mai 2018, 18:00 – 19:30 Uhr

Datenschutz: Themenabend am 11.4.2018

Themenabend „Facebook: Sicherheits- & Privatsphäre-Einstellungen & Datenschutz: Ihre Verantwortung als Website-Betreiber*in“

Mittwoch, 11. April 2018 von 18 bis 20 Uhr in der Gründerinnenzentrale

Vortrag und Gespräch mit Nathalie Grudzinski, Rechtsanwältin, und Tanja Lenke, Unternehmensberaterin

1. Facebook: Sicherheits- & Privatsphäreneinstellungen

Im Vortrag zeigt Unternehmensberaterin Tanja Lenke, welche Sicherheits- & Privatsphäreneinstellungen es auf Facebook gibt, um das eigene Profil zu schützen und dennoch optimal einzurichten, damit potentielle Kund*innen mehr über Sie und Ihr Angebot erfahren können.

2. Datenschutz: Ihre Verantwortung als Website-Betreiber*in

Schon beim Aufruf einer Internetseite werden Daten der Nutzer*innen über­tragen. Je interaktiver Sie Ihre Website gestalten, desto mehr personen­bezogene Daten werden über Ihre Website gesammelt: Daten werden zum Beispiel bei der Eingabe in Online-Formularen erhoben, beim Erstellen eines Kommentars, zum Zwecke der Newsletter-Werbung oder beim Einsatz von Tracking Tools oder Social Media Plugins wie dem Facebook „Like“-Button. Was Sie beim Betreiben einer Website beim Datenschutz beachten müssen und was sich hierbei mit Inkrafttreten der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) im Mai 2018 für Sie ändern wird, erfahren Sie im 2. Teil des Themenabends von Rechtsanwältin Nathalie Grudzinski.

Nach ihrem Vortrag stehen die Referentinnen für Ihre Fragen zur Verfügung.

Referentinnen: Tanja Lenke, she-preneur.de und tanjalenke.de, und Nathalie Grudzinski www.kanzlei-grudzinski.de

Der Themenabend ist eine Veranstaltung der Gründerinnenzentrale.

Bitte melden Sie sich bei Interesse direkt bei der Gründerinnenzentrale an: Telefon: 030- 44 02 23 45 oder E-Mail info(at)gruenderinnenzentrale(dot)de an.

Kosten inkl. Getränke: 10 €

Ort: Gründerinnenzentrale, Anklamer Straße 39/40, Ladenlokal, 10115 Berlin

Zeit: 11. April, 18:00 – 20:00 Uhr